$ \def\tr{\text{tr}} \def\diff{d} \def\medspace{\enspace} \def\mathbi{\mathbf} \def\euro{€} \def\dollar{\$} \def\textnormal{\text} \newcommand\norm[1]{\left\lVert{#1}\right\rVert} $

Spaltungen, Widersprüche, Diskrepanzen und Paradoxien und Zins

Wert als Benennung von Spaltung, Differenz von Haben und Wollen bildet Aktionspotenzial. Zins baut dieses Potenzial nach-und-nach auf.

Dichotomien, Gegensatzpaare, z.B. Freiheit und Zwang, werden durch den Zins aufgespalten. Statt dass in einem Einzelner ein Gleichgewicht der Gegenstätze eingestellt wird, wird das Gleichgewicht auf die Beziehung verlagert und dort einseitig zugunsten bzw. zuungunsten einer Partei verteilt. Der eine steht unter Zwang, der andere ist frei, statt dass in der Beziehung ein Gleichgewicht besteht, weil.

Spaltung und Perversionen der Sprache

[...]

Querverweise auf 'Spaltungen, Widersprüche, Diskrepanzen und Paradoxien und Zins'