$ \def\tr{\text{tr}} \def\diff{d} \def\medspace{\enspace} \def\mathbi{\mathbf} \def\euro{€} \def\dollar{\$} \def\textnormal{\text} \def\textrm{\text} \newcommand\norm[1]{\left\lVert{#1}\right\rVert} $
18. Februar 2015

Zins und abrahamitische Religionen

Müssen die abrahamitischen Religionen nicht mal langsam anfangen, über Gott und den Zins[+] zu sprechen?

Schlangengrube Syrien und Irak.

Ist es nicht geradezu lächerlich und peinlich, die Dummheit der Menschen zu beobachten die da Zins[+] und Profit getrieben in Syrien und im Irak tätig sind? Der einzig vernünftige[+] Aktivist in Bezug auf den Zins[+] scheint Saudi-Arabien zu sein! Alle anderen sind wohl irre und Putin (der ganze Recht[+]e) und der islamische Staat (die ganz Linken[+]) sind wohl die Verrücktesten unter Allen. Wir leben in 2016, doch unser Geldsystem und die Spielregeln nach denen wir handeln sind 5777 Jahre alt!

Haben wir es denn nach dieser langen Zeit immer noch nicht begriffen?

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

Sie kennen vielleicht von anderen Medien sogenannte "Bezahlwände". Sie erhalten die von Ihnen begehrten Informationen nur, wenn Sie den Artikel kaufen oder regelmäßig zahlen. Soweit kann ich es aus berufsethischen Gründen nicht kommen lassen, bitte Sie jedoch trotzdem darum, meine Arbeit mit einer Spende oder einer Schenkung zu unterstützen.

Tim Deutschmann

USt-IdNr.: DE342866832

IBAN: DE49 4306 0967 6023 3551 01
BIC: GENODEM1GLS

Verwendungszweck 'Schenkung' oder 'Spende'.

Liste mit Schenkenden und SpenderInnen, weitere Informationen zu meiner Finanzierung hier.

Kontakt- und Adressdaten:

E-mail: autor@tim-deutschmann.de
Keltenweg 22
69221 Dossenheim

Impressum

Querverweise auf 'Zins und abrahamitische Religionen'