$ \def\tr{\text{tr}} \def\diff{d} \def\medspace{\enspace} \def\mathbi{\mathbf} \def\euro{€} \def\dollar{\$} \def\textnormal{\text} \def\textrm{\text} \newcommand\norm[1]{\left\lVert{#1}\right\rVert} $
26. April 2016

Räuber-Beute-Modell

Nachtrag: Notfallsitzung der FED: Erwarteter Absturz der US-Wirtschaft? Siehe auch hier.

Es gibt einfach zu viel Erspartes. Die Beute der Löwen (der Sparer) sind die Schafe (die Kreditnehmer). Die Freiheit[+] der Hrren und Damen ernährt sich von der Freiheit[+] der Knechte Mägde (ihre Selbstbestimmung). Der Zins[+] ist das Werkzeug des Räubers, denn der Zins[+] löst Kontrahierungszwänge (Einschränkungen der Privatautonomie) aus.

Zum Räuber-Beute-System siehe Räuber-Beute-Beziehung (wikipedia) oder Räuber-Beute-System (geodz.com). Im Phasen-Diagramm befindet sich die Weltwirtschaft an einem Räuber-Maximum. Die Beute muss sich jetzt erholen, und die Zinsen[+] müssen negativ werden. (Autonomie-Zuwachs)

Donald Trump sagte ja schon eine schwere „Rezession“ voraus, haha.... So nennen sie es, „schwere Rezession“.

Eine Geld und Eigentum[+]sordnung, die nicht mehr auf Zwang und Ausbeutung beruht soll eine schwere Rezession sein? Diese Reptilien-Hirne haben einen Knall. Die Dinosaurier sind ausgestorben und die Säugetiere haben sich durchgesetzt, das wird sich jetzt wohl bei den Menschen wiederholen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

Sie kennen vielleicht von anderen Medien sogenannte "Bezahlwände". Sie erhalten die von Ihnen begehrten Informationen nur, wenn Sie den Artikel kaufen oder regelmäßig zahlen. Soweit kann ich es aus berufsethischen Gründen nicht kommen lassen, bitte Sie jedoch trotzdem darum, meine Arbeit mit einer Spende oder einer Schenkung zu unterstützen.

Tim Deutschmann

USt-IdNr.: DE342866832

IBAN: DE49 4306 0967 6023 3551 01
BIC: GENODEM1GLS

Verwendungszweck 'Schenkung' oder 'Spende'.

Liste mit Schenkenden und SpenderInnen, weitere Informationen zu meiner Finanzierung hier.

Kontakt- und Adressdaten:

E-mail: autor@tim-deutschmann.de
Keltenweg 22
69221 Dossenheim

Impressum

Querverweise auf 'Räuber-Beute-Modell'