$ \def\tr{\text{tr}} \def\diff{d} \def\medspace{\enspace} \def\mathbi{\mathbf} \def\euro{€} \def\dollar{\$} \def\textnormal{\text} \def\textrm{\text} \newcommand\norm[1]{\left\lVert{#1}\right\rVert} $
1. Mai 2017

Zum Schattenzins der €-Zone

Aus dem Jahresgutachten des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung mit dem Titel „Zeit für Reformen“!

Zitat aus [1] S. 193:

„Die Wirkung der quantitativen Lockerungsmaßnahmen auf die Zins[+]strukturkurve kann zudem mittels eines Schattenzinses [2] geschätzt werden. Der Schattenzins kann positive und negative Werte annehmen. Er übersetzt die Wirkung quantitativer Geldpolitik[+] auf langfristige Zinsen[+] in einen hypothetischen Kurzfristzins. Aktuelle Schätzwerte im Euro-Raum liegen zwischen –7 % und –1,7 % (Kortela, 2016; Krippner, 2016). Der Schattenzins dient zur Einordnung der Geldpolitik[+], wenn der Leitzins[+] nahe Null liegt. Die Schätzwerte variieren jedoch stark je nach Modell[+]spezifikation.“
Abb. 55 auf S. 207 von [1]

Referenzen / Einzelnachweise

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

Sie kennen vielleicht von anderen Medien sogenannte "Bezahlwände". Sie erhalten die von Ihnen begehrten Informationen nur, wenn Sie den Artikel kaufen oder regelmäßig zahlen. Soweit kann ich es aus berufsethischen Gründen nicht kommen lassen, bitte Sie jedoch trotzdem darum, meine Arbeit mit einer Spende oder einer Schenkung zu unterstützen.

Tim Deutschmann

USt-IdNr.: DE342866832

IBAN: DE49 4306 0967 6023 3551 01
BIC: GENODEM1GLS

Verwendungszweck 'Schenkung' oder 'Spende'.

Liste mit Schenkenden und SpenderInnen, weitere Informationen zu meiner Finanzierung hier.

Kontakt- und Adressdaten:

E-mail: autor@tim-deutschmann.de
Keltenweg 22
69221 Dossenheim

Impressum

Querverweise auf 'Zum Schattenzins der €-Zone Referenzen / Einzelnachweise'