7. Februar 2019

Susi-24h-Pflegesklavin

Die Zustände auf dem privaten Pflegemarkt schädigen die Pflegebedürftigen und die Pfleger!

Warum? Lesen Sie selbst, nach einer wahren Begebenheit!

Geschädigt sind vor allem in der deutschen Privat-Pflege beschäftigte Frauen, typischerweise aus Osteuropa, die hier leiden müssen, damit sie ihren Kindern ein besseres Leben ermöglichen können. Die Eigentümer[+] des dargestellten Falls sind wahre Menschenschinder, die sich am Leid und am Schaden der Pfleger und der Pflegebedürftigen bereichern!

Mir fehlen die Worte.










Hat Ihnen der Artikel gefallen?

Sie kennen vielleicht von anderen Medien sogenannte "Bezahlwände". Sie erhalten die von Ihnen begehrten Informationen nur, wenn Sie den Artikel kaufen oder regelmäßig zahlen. Soweit kann ich es aus berufsethischen Gründen nicht kommen lassen, bitte Sie jedoch trotzdem darum, meine Arbeit mit einer Spende oder einer Schenkung zu unterstützen.

Tim Deutschmann

USt-IdNr.: DE342866832

IBAN: DE49 4306 0967 6023 3551 01
BIC: GENODEM1GLS

Verwendungszweck 'Spende'.

Liste mit SpenderInnen, weitere Informationen zu meiner Finanzierung hier.

Kontakt- und Adressdaten:

E-mail: autor@tim-deutschmann.de
Keltenweg 22
69221 Dossenheim

Impressum

Querverweise auf 'Susi-24h-Pflegesklavin'