$ \def\tr{\text{tr}} \def\diff{d} \def\medspace{\enspace} \def\mathbi{\mathbf} \def\euro{€} \def\dollar{\$} \def\textnormal{\text} \def\textrm{\text} \newcommand\norm[1]{\left\lVert{#1}\right\rVert} $
20. Juli 2019

Was ist Chuzpe?

Zwei wichtige Worte vorweg:

Dahinter steckt soziologisch das Prozessmuster der heteronomen Konkurrenz also des fremdbestimmten Wettbewerbs. Manche kennen dazu dieses Bild mit zwei Händen, an deren Fingern Marionettenfäden (Verträge) hängen und die unter sich je zwei Marionetten kontrolliert gegeneinander kämpfen lassen.

Symbol für das Muster der heteronomen (fremdbestimmte, Hebräer) Konkurrenz (Wettbewerb, Israel).

Wenn man sich die Verhaltenstheorien zum Neoliberalismus[+], die Idealform des Homo-Oeconomicus und das Menschenbild der orthodoxen Betriebswirtschaftslehre[+] anschaut, dann erkennt man, dass wir Juden sind und eben keine Christen. Christen (bzw. geläuterte Kapitalisten) werden wir erst, wenn wir diese Menschheitsseuche, das Zins[+]nehmen, die verfluchte Erbsünde überwunden haben.

Was braucht man dafür? Chuzpe, also Mut, Frechheit und Unverschämtheit! Die Kunst ist jedoch, dabei nicht verletzend zu sein!

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

Sie kennen vielleicht von anderen Medien sogenannte "Bezahlwände". Sie erhalten die von Ihnen begehrten Informationen nur, wenn Sie den Artikel kaufen oder regelmäßig zahlen. Soweit kann ich es aus berufsethischen Gründen nicht kommen lassen, bitte Sie jedoch trotzdem darum, meine Arbeit mit einer Spende oder einer Schenkung zu unterstützen.

Tim Deutschmann

USt-IdNr.: DE342866832

IBAN: DE49 4306 0967 6023 3551 01
BIC: GENODEM1GLS

Verwendungszweck 'Schenkung' oder 'Spende'.

Liste mit Schenkenden und SpenderInnen, weitere Informationen zu meiner Finanzierung hier.

Kontakt- und Adressdaten:

E-mail: autor@tim-deutschmann.de
Keltenweg 22
69221 Dossenheim

Impressum

Querverweise auf 'Was ist Chuzpe?'