$ \def\tr{\text{tr}} \def\diff{d} \def\medspace{\enspace} \def\mathbi{\mathbf} \def\euro{€} \def\dollar{\$} \def\textnormal{\text} \def\textrm{\text} \newcommand\norm[1]{\left\lVert{#1}\right\rVert} $
25. Oktober 2021

Zensur bei katholisch.de und ein konsistent auftauchender Grundgedanke der Reformatoren

Dokumentation eines Falls von Zensur[+] auf dem YouTube-Kanal von katholisch.de.
.

Ich verweise außerdem auf eine Liste meiner vielen, vielen Kollegen in dieser Sache. Es wird Zeit, dass wir endlich eine Diskussion über die Negativzins-Ökonomie[+] bekommen, denn es steht völlig außer Zweifel, dass mit dem Vers 35 von Lukas 6:[30-35] nur negative Zinsen[+] gemeint sein können!

Eine Bemerkung zu dem wenigsten bei Luther[+] und Zwingli[+] findenden Gedanken, dass im sogenannten himmlichen Reich die Menschen nur und allein von Gott beherrscht sind und es darin also keine Herrschaft von Menschen über Menschen gibt.
Hat Ihnen der Artikel gefallen?

Sie kennen vielleicht von anderen Medien sogenannte "Bezahlwände". Sie erhalten die von Ihnen begehrten Informationen nur, wenn Sie den Artikel kaufen oder regelmäßig zahlen. Soweit kann ich es aus berufsethischen Gründen nicht kommen lassen, bitte Sie jedoch trotzdem darum, meine Arbeit mit einer Spende oder einer Schenkung zu unterstützen.

Tim Deutschmann

USt-IdNr.: DE342866832

IBAN: DE49 4306 0967 6023 3551 01
BIC: GENODEM1GLS

Verwendungszweck 'Schenkung' oder 'Spende'.

Liste mit Schenkenden und SpenderInnen, weitere Informationen zu meiner Finanzierung hier.

Kontakt- und Adressdaten:

E-mail: autor@tim-deutschmann.de
Keltenweg 22
69221 Dossenheim

Impressum

Querverweise auf 'Zensur bei katholisch.de und ein konsistent auftauchender Grundgedanke der Reformatoren'