$ \def\tr{\text{tr}} \def\diff{d} \def\medspace{\enspace} \def\mathbi{\mathbf} \def\euro{€} \def\dollar{\$} \def\textnormal{\text} \newcommand\norm[1]{\left\lVert{#1}\right\rVert} $

Verzeichnisinhalt von /Philosophie/Ich-Prozess


index.html Der Ich-Prozess; Referenzen / Einzelnachweise Verweise: menschliche Gehirn, Netzwerk, Nervenzellen, Psychologie, Philosophie, Geisteswissenschaften, vegetativem, somatischem, Reizleitungseigenschaften, Neurophysiologie, Neurowissenschaften, [1], Elisabeth Stachura, Der neurobiologische Konstruktivismus, Dissertation, 2011.

Sinn.html Sinn und Wirklichkeit; Der Sinn und das Sinnliche; Ordnungen des Sinns; Bewertung und der Sinn höherer Ordnung; Physikalische Realität, Erkenntnistheorie und Sinn; Sinn im Gehirn; Referenzen / Einzelnachweise Verweise: Perzeption, Systemtheorie, Niklas Luhmanns, soziale Systeme, Haptische, Olfaktorische, Gustatorische, limbischen System, Kausalität, Erkenntnistheorie, [1], Idealismus, Realismus, [2], Konstruktivismus, Werner Heisenberg, [4], Dissertation von Elisabeth Stachura, Neuron, Synapse, Prinzip der undifferenzierten Codierung, Viabilität, Maturana, Harald Welzer, Immanuel Kant, Kritik der reinen Vernunft, 1781., Elisabeth Stachura, Der neurobiologische Konstruktivismus, Dissertation, 2011., Anton Friedrich Koch, zu Immanuel Kant, Kritik der reinen Vernunft, Vorlesung im Wintersemester, Universität Heidelberg, 2009/10., Werner Heisenberg, Quantentheorie und Philosophie, Vorlesungen und Aufsätze, 2017.

DenkenFühlenUndVerstehen.html Konstruktion der Wirklichkeit durch das Gehirn; Wahrnehmungsbegriff; Denken, Kausalität und Projektion; Neurose und Psychose; Pathologische Psychose; Pathologische Neurose; Verstehen (Projektion) von komplexen Reizen; Beziehung und Persönlichkeit Verweise: Elisabeth Stachura (2011), sensorische, emotionale, Selbstbezüglichkeit, Emotion, Sinnesreiz, Semantik, Projektion, Rückkopplung, Erregung, Resonanz, Geruchsschwelle, Riechen, Achtsamkeit, Korrelation, Kausalität, Neurosenstruktur, Psychose, Logik, Vernunft und Irrationalität, Schizophrenie, Zwangsstörungen, Angststörungen, Topologie, topologischer Raum, Kaspar Hausers

Triebe.html (An-) Triebe; Verortung der Entstehung elementarer Triebe im Gehirn; Lust und Begehren im Gehirn; Ängste; Evas Sorge um die Zukunft, Adams Gier und die Projektion des Teufels; Konditionierung; Belohnungsaufschub: Das Marshmallow Experiment; Referenzen / Einzelnachweise Verweise: Nucleus Accumbens, Hirnareal, nucleus accumbens, Amygdala, präfrontalen Cortex, Hippocampus, www.health.harvard.edu, https://neurowiki2012.wikispaces.com, Begehrens, [3], [4], somatische, vegetative, vegetativen Nervensystem, [1], Genesis, Kapitalismus, Cherubim, oberhalb der Schwelle zur eigenständigen Existenz, Werkzeug des Teufels, Schöpferische Zerstörung, Hexen, Spaltung, Teufel, bivalente Logik, Dopamin, konditioniert, positive Rückkopplung, Verstärkung, Reizschwelle, Hemmschwelle, Aufmerksamkeit, Vigilanz, ventrales Tegmentum, funktionellen Magnetresonanztomographie, ventrale Tegmentum, Konditionierung, Walter Mischel, Aufschubs einer Belohnung, Askese, Belohnungsaufschub, http://zaldlab.psy.vanderbilt.edu/resources/Publications2/sexrelateddifferences.pdf, https://www.dasgehirn.info/denken/emotion/der-schaltkreis-der-angst, http://languagelog.ldc.upenn.edu/myl/ldc/llog/Brizendine/Hamann2005.pdf, http://www.spektrum.de/news/gibt-es-geschlechterunterschiede-im-gehirn/1374600, https://remstim.com/angst-amygdala-aengste-steuert/

EntwicklungDesÜberIchs.html Zur Entwicklung des Über-Ichs im psycho-sozialen Strukturmodell; Was sind Werte?; Zur Entstehung des Werte-Spektrums der abendländlischen Gesellschaft(en); Referenzen / Einzelnachweise Verweise: Sigmund Freud, Strukturmodell der Psyche, Beginn des kapitalistischen Prozesses, Sündenfall vor etwa 6.000, Renaissance, Reformation, Struktur-Modell der Psyche, Norbert Elias, Systemtheorie, Über den Prozess der Zivilisation, geozentrischen Weltbilds, narzistische, Bestimmungen, S. Freud, Ratio, moralischen Gewissens, [2], schizoide Persönlichkeitsstruktur, Riemann'schen Modells, Elias, [3], Übertragung, Systemtheoretiker, Niklas Luhmann, [1], Luhmanns, Parsons, [4], Neurosenstruktur, Homines clausi, Erich Fromm, Die Furcht vor der Freiheit, Autoritäten, internalisiert, Autorität, Protestantismus, Kants, internalisierte, Suggestionen, Kapitalismus, Werte, Riemann-Thomann'sche Koordinatensystem, [5], Gleichgewicht der Bestimmung, Norbert Elias , Über des Prozess der Zivilisation, Zähmung, Domestizierung, [2, 2. Kapitel, Über das Spucken, Seiten 307-311], französischen Revolution, Karl Marx, Zweiklassengesellschaft, Stratifizierung der Gesellschaft, Niklas Luhmann, Soziale Systeme, Grundriss einer allgemeinen Theorie, Kapitel 2, Sinn, S. 92, 1984., Norbert Elias, Über den Prozess der Zivilisation, George Spencer-Brown, Gesetze der Form, 1969., Fritz Riemann, Grundformen der Angst, 1961.

SchizoiderTyp.html Die schizoide Persönlichkeit: Die Angst vor (Selbst-) Hingabe, Nähe und Bindung; Überblick; Liebe/Libido; Aggression/Destrudo; Genese; Abrundung - Sozialverhalten; Ausweg des S-Typs; Referenzen / Einzelnachweise Verweise: Fritz Riemanns, Grundformen der Angst, (ISBN 978-3-497-02422-3), Riemann, Ambivalenz, Sadismus, Zynismus, masochistischen, Fetischismus, pädophile Neigungen, sich selbst erfüllende Prophezeiung, zynisch, Konstitutionell, Egozentrizität, Autarkie, Narzissmus, Nihilismus, „Autismus“, Asperger-Syndrom, Objektverlust, Skeptiker, Zyniker, Rationalisten, nihilistisch, Atheismus, Ethik, Moral, Autonomie, solipsitischem, Satiriker, Fritz Riemann, Grundformen der Angst, Reinhardt Verlag, 42. Auflage

DepressiverTyp.html Die depressive Persönlichkeit: Die Angst vor Selbstwerdung; Überblick; Liebe/Libido; Aggression/Destrudo; Genese; Verwöhnung; Versagung; Gegenüberstellung: Versagung und Verwöhnung; Abrundung - Sozialverhalten; Auswege; Referenzen / Einzelnachweise Verweise: Fritz Riemanns, Grundformen der Angst, (ISBN 978-3-497-02422-3), Konformität, Massenpsychologie, „Schwarmverhalten“, altruistischen Tugenden, masochistisches, ausgebrannt sein, symbiotischen, psycho-somatische, Masochismus, Melancholie, Somatisierung, Konstitution, phlegmatischem Verhalten, Riemann, Indolenz, pessimistisch, Resignation, Apathie, Indifferenz, Gleichgültigkeit, Introjizierte, Empathie, Askese, Kontemplation, Depression, Jenseits, Lukas 6:[20-26], Matthäus 19:30, Tantalosmentalität, Fritz Riemann, Grundformen der Angst, Reinhardt Verlag, 42. Auflage

ZwanghafterTyp.html Die zwanghafte Persönlichkeit: Die Angst vor Wandel und Vergänglichkeit; Verhalten und Einstellung; Liebe/Libido; Aggression/Destrudo; Genese; Abrundung - Sozialverhalten; Zwanghafte Eltern; Berufswahl und Werte; Auswege; Referenzen / Einzelnachweise Verweise: Fritz Riemanns, Grundformen der Angst, (ISBN 978-3-497-02422-3), Sisyphos, panta rhei, 2. Hauptsatz, a priori, perpetuum mobile, Dogmatismus, Konservatismus, Vorurteilen, Wiederholungszwangs, Dogmen, Fanatismus, Kausalzusammenhängen, Assoziation, intuitive, Despotie, Autonomie, Sadistische, Patriarchat, Fremdzwang verwandelt sich in Selbstzwang, Depressiven, Hierarchien, Fehlleistung, hypochondrischer, Somatisierungen, Amok, der Moment, ab dem das Gut-oder-böse-Schema eingeprägt wird, Konditionierung, Skeptizismus, Perfektionismus, Hiatus, zweite Hauptsatz, Orthodoxie, psychotische, Katatonie, Fritz Riemann, Grundformen der Angst, Reinhardt Verlag, 42. Auflage

HysterischerTyp.html Die hysterische Persönlichkeit: Die Angst vor Notwendigkeit, Festlegung und Endgültigkeit; Liebe/Libido; Aggression/Destrudo; Genese; Sozialverhalten / Abrundung; Auswege; Referenzen / Einzelnachweise Verweise: Fritz Riemanns, Grundformen der Angst, (ISBN 978-3-497-02422-3), Ergodizität, adiabatischen (reversiblen) Zustandsänderungen, teleologisches Handeln, Kausalität (Zusammenhang von Ursache und Wirkung), Anarchist, Riemann, Simmel, Aufschub von Belohnungen, Kapitalismus, Belohnungsaufschub, Promiskuität, Klaustrophobie, Markow-Kette, Transzendenz, Suggestion, Narzissmus, projektive Identifikation, Circes, Loverboys, Histrionisch P.S., Borderline P.S., intrigieren, Schizoide, Depressiven, anarchischen, Konservatismus, Streuung und Übertragung von Zinsschulden (Zinsforderungen) auf Marktpartner, S-Typs, Ästhetik, Kinästhetik, Exhibitionismus, deus ex machina, narzisstisches, Hochstapelei, Kausalität, Fritz Riemann, Grundformen der Angst, Reinhardt Verlag, 42. Auflage

BedürfnisseVonMenschenkindern.html Bedürfnisse von Menschenkindern; Referenzen / Einzelnachweise Verweise: Fritz Riemann, [1, S. 40f], introjizierte, Fritz Riemann, Grundformen der Angst, Reinhardt Verlag, 42. Auflage

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

Sie kennen vielleicht von anderen Medien sogenannte "Bezahlwände". Sie erhalten die von Ihnen begehrten Informationen nur, wenn Sie den Artikel kaufen oder regelmäßig zahlen. Soweit kann ich es aus berufsethischen Gründen nicht kommen lassen, bitte Sie jedoch trotzdem darum, meine Arbeit mit einer Spende oder einer Schenkung zu unterstützen.

Tim Deutschmann

USt-IdNr.: DE342866832

IBAN: DE49 4306 0967 6023 3551 01
BIC: GENODEM1GLS

Verwendungszweck 'Schenkung' oder 'Spende'.

Liste mit Schenkenden und SpenderInnen, weitere Informationen zu meiner Finanzierung hier.

Kontakt- und Adressdaten:

E-mail: autor@tim-deutschmann.de
Keltenweg 22
69221 Dossenheim

Impressum

Querverweise auf 'Verzeichnisinhalt von /Philosophie/Ich-Prozess'